KRIMI-KAPITEL 1 • Der neue Job im Impfzentrum

Fritzi öffnete ihren Spind und sah direkt in zwei weitaufgerissene Augen. Ein Schrei kroch ihr die Kehle hoch, ihr Blut begann zu kochen: Der abgetrennte Kopf eines Toten füllte fast den gesamten Platz in ihrem kleinen Schrank aus. Er glotzte sie an. Und das war noch nicht einmal das Aufregendste an ihrem ersten Arbeitstag im Impfzentrum.

Weiterlesen
1 5 6 7