»Dschungelcamp«: Das war Tag 5

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Dschungelcamp Tag 5

»Dschungelcamp«: Das war Tag 5. Am Montagabend um 22:15 Uhr sorgte der vierte Tag im Dschungel wieder für spannende Momente vor den Fernsehern. Die Show “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” erreichte bei RTL einen neuen Staffelbestwert von beeindruckenden 32,7 Prozent Marktanteil bei Zuschauern im Alter von 14 bis 59 Jahren.

Tag 5 im Camp. Heinz Hoenig (l.) und Fabio Knez planschen fröhlich im Weiher. Foto Credit: RTL+

Unter den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil sogar bei 34,8 Prozent. Insgesamt verfolgten 3,84 Millionen Menschen (ab 3 Jahren) die Live-Show aus Australien, was einem Marktanteil von 24,3 Prozent entspricht. In allen genannten Zielgruppen war “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” das am meisten gesehene Programm.

»Dschungelcamp«: Das war Tag 5

Der fünfte Tag im Urwald hielt für die elf Prominenten viele unerwartete Ereignisse bereit: Heinz blühte regelrecht auf und betätigte sich sportlich, musikalisch und sogar mit einem Sprung in den Teich. Der zurückhaltende David geriet mit Teamchef Kim aneinander und Twenty4Tim ist überzeugt davon, dass “Ich bin ein Star – Holt mir hier raus!” abgesetzt werden sollte. 

Dschungelprüfung “ReparaTortur” 

Leyla muss erneut an der Dschungelprüfung teilnehmen! Diesmal wird die 27-Jährige als Monteurin in einen unterirdischen Wartungsschacht einer defekten Klimaanlage geschickt. Um die Anlage wieder zum Laufen zu bringen, muss sie die Sterne entfernen.

#Dschungelcamp Top-Quoten für "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" +++ Dschungelprüfung misslungen +++ »Dschungelcamp«: Das war Tag 5 – Alle Infos!
Tag 5: Dschungelprüfung “ReparaTortur”. Mit Hilfe von Dr. Bob (M.) erklären die beiden Moderatoren Sonja Zietlow (l.) und Jan Köppen dem Prüfling Leyla Lahouar die anstehende Aufgabe. Foto Credit: RTL+

Mit einem Gürtel voller Werkzeuge, um einige Sterne abzuschrauben, durchläuft Leyla fünf verschiedene Abschnitte der Klimaanlage. Sie steigt eine Treppe hinunter in den Schacht und versucht gerade den ersten Stern abzudrehen, als sich plötzlich eine Tür schließt. Panik überkommt sie und fleht: “Ich kann es nicht. Ich kann es nicht. Ich habe Angst vor engen Räumen.” Schließlich ruft sie verzweifelt: “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”

Schluchzend bleibt Leyla an der Treppe stehen und steigt jedoch nicht hinauf. Sonja Zietlow fragt besorgt: “Schaffst du das oder soll Jan dich herausholen?” Wenige Augenblicke später geht Jan Köppen in den Schacht hinab. Kaum sind beide draußen erklärt Leyla mit zittriger Stimme: “Das war furchtbar. Es war so schlimm… Wenn man keine Kontrolle hat, wenn es dunkel ist und man nicht weiß, was da ist! Und dann diese Dunkelheit, all die Spinnennetze…” Keine Sterne wurden erreicht.

RTL präsentiert die Reality-Show jeden Abend um 22:15 Uhr mit einer neuen Folge live aus Australien – natürlich auch im Live-Stream auf RTL+.

Textquelle: RTL+ // Bildquelle: RTL+


» Jetzt lesen: »Den Frieden im Fokus« – Podcast-Empfehlungen zum Thema Frieden
» Zum Interview mit Fridays for Future Hamburg »Aus Klima-Streik wird Friedensdemo«
» ZUR Film-Kritik zu »Leif in Concert Vol.2«
» Rezension zu Dr. Mark Beneckes »Aus der Dunkelkammer des Bösen«
» »Leichen pflastern seinen Weg« – Rezension zu Adrian Langenscheids neuem Buch


BLEIB AUF DEM LAUFENDEN!

Werde automatisch über neue Beiträge und Projekte informiert.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Bei Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit unseren
Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Du kannst dich jederzeit wieder austragen!

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert