»Oxen« – Neue Serie & Free-TV-Premiere

Neue Krimi Serie im ZDF

In der dänisch-deutschen Serie wird Niels Oxen, ein hochdekorierte Elitesoldat, auf unehrenhafte Weise aus dem Militär entlassen und zieht sich in die Wälder zurück. Gemeinsam mit zwei Agentinnen des Geheimdienstes tritt er gegen den mächtigen Geheimbund “Danehof” an.

»Oxen« – Neue Serie & Free-TV-Premiere

Margrethe (Josephine Park) und Niels (Jacob Lohmann) schauen sich Videos von der Jagdgesellschaft auf Schloss Nørlund an.

Aufgrund der Feigheit seines Vorgesetzten erleidet Elitesoldat Niels Oxen in Mali den Verlust eines Freundes. Und nach seiner Rückkehr nach Dänemark beabsichtigt er, eine Beschwerde einzureichen. Allerdings wird er durch eine verschwörerische Handlung zum Schweigen gebracht und aus dem aktiven Dienst entfernt.

Frustriert zieht sich Oxen in die Wälder zurück, jedoch gerät er ins Visier des dänischen Geheimdienstes aufgrund eines Mordes, der auf Schloss Norlund verübt wurde – welches sich in unmittelbarer Nähe befindet. Die energische Chefin des Geheimdienstes, Mossmann, hat den Verdacht, dass der ermordete Schlossherr Anführer einer geheimen Vereinigung war. Diese Gruppierung strebte mithilfe von Morden und Intrigen Einfluss auf das politische Zentrum Dänemarks an.

Erfolgreich: Charismatische Helden skandinavischer Bestsellerautoren

Background: Es gibt bereits einige charismatische Helden skandinavischer Bestsellerautoren, die im deutschen Fernsehen äußerst beliebt sind. Nun feiert eine neue Hauptfigur ihre Premiere in der ZDFmediathek und im ZDF-Montagskino: der höchstdekorierte Soldat Dänemarks, Niels Oxen.

Die Buchreihe “Oxen” des dänischen Krimiautors Jens Henrik Jensen erfreut sich auch bei deutschen Lesern immer größerer Beliebtheit. Die Niels-Oxen-Serie besteht momentan aus vier Büchern und zeichnet sich dadurch aus, dass ein beträchtlicher Teil der Geschichte in der freien Natur stattfindet.

Aber dabei entfernt sie sich weit von den städtischen Gebieten und Polizeiwachen, was sie von anderen Krimis oder Thrillern unterscheidet. Und dies ist auch der die Besonderheit an dieser Krimi-Serie.

Susanne Larsen (Hanne Hedelund, l.), eine langjährige Mitarbeiterin und Vertraute der Familie Corfitzen, empfängt Kajsa (Birgitte Hjort Sørensen, r.) nach deren Rückkehr aus London.

Daher wurde es höchste Zeit, dass dieser eigenwillige Elitesoldat nun auch seine eigene Serie bekommt. Für die Drehbücher konnte das preisgekrönte Duo Mai Brøstrom und Peter Thorsboe gewonnen werden, das für erfolgreiche ZDF-Serien wie “The Team” und “Modus” verantwortlich ist.



Die Erfolgszutaten für diese dänisch-deutsche Krimiserie stimmen schon einmal: Ein gefallener Held, ein unkonventionelles Ermittlerduo, eine zwielichtige Chefin des Geheimdienstes und ein geheimer Bund, der dem bekannten Sprichwort “Etwas ist faul im Staate Dänemark” eine völlig neue Bedeutung gibt. Mit ihrer Ausstrahlung im Herbst 2023 war “Oxen” in Dänemark die erfolgreichste Serie des Jahres.

Drehbuch Mai Brostrøm, Peter Thorsboe
Regie Jannik Johansen
Schnitt Carsten Søsted, Janne Bjerg Sørensen, Benjamin Binderup, Janne Bjerg Sørensen
Kamera Mattias Troelstrup
Kostüme Helle Nielsen
Musik Jonas Struck
Ton Henrik Gugge Garnov
Produktion SF Studios und ReInvent Studios in Koproduktion mit TV 2 Danmark, SquareOne Productions, ZDF
Produzenten Lars Bjørn Hansen, Al Munteanu
Producer Senia Dremstrup, Michel Schønnemann

»Oxen« – Neue Serie & Free-TV-Premiere

  • Montag, 4. März 2024, 22.15 Uhr Folge 1: Für Ehre und Vaterland
  • Montag, 4. März 2024, 23.00 Uhr Folge 2: Angriff aus dem Dunkeln
  • Montag, 11. März 2024, 22.15 Uhr Folge 3: Ein neues Spiel
  • Montag, 11. März 2024, 23.00 Uhr Folge 4: Versteckte Gegner
  • Montag, 18. März 2024, 22.15 Uhr Folge 5: Spuren einer Toten
  • Montag, 18. März 2024, 23.00 Uhr Folge 6: Staats-Affären

In ZDFmediathek der Alle Folgen ab Samstag, 24. Februar 2024.

Textquelle: ZDF // Bildquelle: ZDF


» ZU “Der Hype: Dokus über Sport und Sportler wie zur Handball-EM – Die Streamingtipps”
» “Matthew Perry – Das sind seine Filme und Serien” – alle Infos
» ZU “Gucken statt Kleben? Können Klima-Dokus unsere Welt retten?”
» Interview: “Frauen für Frieden, Abrüstung und Freiheit”
» Rezension zu Dr. Mark Beneckes »Aus der Dunkelkammer des Bösen«


BLEIB AUF DEM LAUFENDEN!

Werde automatisch über neue Beiträge und Projekte informiert.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Bei Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit unseren
Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Du kannst dich jederzeit wieder austragen!

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert