Nur ein Gerücht? Der ESC soll zu diesem Sender wechseln

ESC Eurovision Song contest NDR neuer Sender Gerüchte

Nur ein Gerücht? Der ESC soll zu diesem Sender wechseln. Deutschland scheitert Jahr für Jahr beim ESC und der NDR, der für den deutschen Vorentscheid verantwortlich ist, trägt nicht zuletzt eine große Schuld daran. Nun scheint es Konsequenzen zu geben, denn Gerüchten zufolge soll ab 2025 der MDR die Verantwortung übernehmen.

Nur ein Gerücht? Der ESC soll zu diesem Sender wechseln

Die Verantwortlichen beim NDR müssen zugeben, dass trotz neuer Konzepte jedes Jahr das Gleiche passiert ist – die deutschen Teilnehmer am Eurovision Song Contest konnten auf den europäischen Bühnen kaum noch jemanden beeindrucken. Offensichtlich fehlte es dem NDR an Mut und Kreativität. Laut “Bild” haben die ARD-Verantwortlichen nun beschlossen, den musikaffineren Sender MDR mit der Organisation des ESC-Vorentscheids zu beauftragen. Peter Dreckmann, Unterhaltungs-Chef des MDR und Musik-Koordinator der ARD, übernimmt diese Aufgabe. Angeblich wurde dieser Wechsel sogar vom NDR erleichtert akzeptiert.


Filmempfehlung: »Killers of the Flower Moon« mit Leo DiCaprio – Jetzt lesen!


Es wird angenommen, dass der NDR auch 2024 für die Ausrichtung des ESC-Vorentscheids verantwortlich ist, weil die Finanzierung beim MDR zunächst unsicher war. Obwohl es Möglichkeiten einer Sonderfinanzierung für bestimmte Sendeformate gibt, musste diese erst von den Programmdirektoren des MDR genehmigt werden, was anscheinend nicht rechtzeitig geschah.

ARD/NDR EUROVISION SONG CONTEST 2024, “Das deutsche Finale”, am Freitag (16.02.24) um 22:05 Uhr im ERSTEN. Barbara Schöneberger moderiert die Show „Eurovision Song Contest – das Deutsche Finale 2024“. © NDR/SWR/Benno Kraehahn

Es ist auch ungewiss, ob Barbara Schöneberger im Jahr 2025 weiterhin als Moderatorin für die Vorentscheidungsshow engagiert wird. Denn der MDR betrachtet Florian Silbereisen als sein herausragendes Talent in Bezug auf Musikshows des Senders.

Zurzeit sind es nur Gerüchte, denn es wird weder dementiert noch bestätigt. Wir werden es sicher bald erfahren!

Textquellen: Bild, Rolling Stone / Bildquelle: NDR, SWR/Benno Kraehahn


» ZUR Film-Kritik zu »Leif in Concert Vol.2«
» Rezension zu Dr. Mark Beneckes »Aus der Dunkelkammer des Bösen«
» »Leichen pflastern seinen Weg« – Rezension zu Adrian Langenscheids neuem Buch
» ZU »Booster für Podcasts & True Crime – Teil 1/2« und »Teil 2/2«
» ZU DEN KURZGESCHICHTEN
» KRIMI »Der Tod ist näher als du denkst«


Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert