»SQUID GAME« Staffel 2 startet noch dieses Jahr auf Netflix

Squidgame_2024SlateAnnouncement_01

»SQUID GAME« Staffel 2 startet noch dieses Jahr. Die 2. Staffel von Squid Game wird laut Netflix noch in diesem Jahr veröffentlicht. Die erste Staffel sorgte 2021 weltweit für Begeisterung und wurde zu einer der meistgesehenen Netflix-Serien aller Zeiten. Bei den 74. Primetime Emmys erhielt die Serie sechs Auszeichnungen, darunter Bester Hauptdarsteller für Lee Jung-jae und Bester Regisseur als erster Asiate für Hwang Dong-hyuk.

»SQUID GAME« Staffel 2 startet noch dieses Jahr

In Staffel 2 fungiert Hwang Dong-hyuk auch als Produzent. Der kürzlich veröffentlichte Clip (siehe unten, spannend ab Minute 2:46 😉 zeigt Gi-Hun (gespielt von Lee Jung-jae), der vor einer folgenschweren Entscheidung steht und nach einem mysteriösen Anruf eine Verfolgungsjagd beginnt.

Neben dem Protagonisten kehren auch weitere bekannte Charaktere wie der Front Man (Lee Byung-hun) und der Salesman (Gong Yoo) in der neuen Staffel zurück. Ergänzt wird das beliebte Ensemble in Staffel 2 durch Park Gyu-young.

Die Geschichte von Squid Game

Squid Game eroberte bei seiner Premiere im Jahr 2021 die Welt im Sturm und avancierte schnell zur meistgesehenen Serie auf Netflix weltweit. Mit über 1,65 Milliarden gestreamten Stunden aus mehr als 142 Millionen Haushalten innerhalb der ersten 28 Tage erreichte die Serie in insgesamt 94 Ländern den Spitzenplatz unter den Top-10-Titeln.

Abseits dieser beeindruckenden Zuschauerzahlen wurde die Serie mit renommierten Preisen wie dem Gotham Award für “Durchbruchsserie”, dem People’s Choice Award als “Bingeworthy Show of 2021” und dem AFI Special Award ausgezeichnet.

Squid Game wurde für seine filmische Qualität gelobt und erhielt Nominierungen bei den Golden Globe Awards und den Critics’ Choice Awards. Die Serie wird für ihren erfrischenden sozialen Kommentar zur modernen, von intensivem Wettbewerb geprägten Gesellschaft geschätzt, der vor dem Hintergrund nostalgischer Kindheitsspiele erzählt wird. Mit seiner Kunst, Musik, Mode und Spielen hat sich Squid Game zu einem globalen kulturellen Phänomen entwickelt.

Der außerordentliche Erfolg der Serie “Squid Games” ist laut Südwest Presse zum Teil auf ihr enormes Meme-Potenzial zurückzuführen, sei es in visueller, musikalischer oder inhaltlicher Hinsicht. Wer die Serie gesehen hat, weiß, dass sie zahlreiche Möglichkeiten für Unterhaltung, Witze, Remixe und sogar Selbstversuche bietet.

Dieser Umstand kommt jedoch nicht zufällig zustande. Vielmehr ist er das Ergebnis einer geschickten Marketingstrategie kombiniert mit einer großen Portion Kreativität. Die auffälligen Kostüme und Masken haben den Machern dabei geholfen, im Internet einen hohen Wiedererkennungswert zu schaffen – ähnlich wie bei dem Netflix-Original “Haus des Geldes”, das ebenfalls durch Masken-Memes und Mundpropaganda Aufmerksamkeit erlangte.

Was wir über Squid Game Staffel 2 wissen

Es ist derzeit nicht bekannt, welchen Umfang die zweite Staffel haben wird. Es kann jedoch angenommen werden, dass sich die Macher an den neun Folgen der ersten Staffel orientieren werden. Diese haben alle eine Laufzeit von etwa einer Stunde, mit Ausnahme der vorletzten Episode, welche nur ungefähr 30 Minuten lang ist.

Die Schauspieler, Regie und Produzenten von Staffel 2 im Überblick:

  • Lee Jung-jae – Seong Gi-hun
  • Lee Byung-hun – Hwang In-ho (Frontman)
  • Wi Ha-jun – Hwang Jun-ho
  • Gong Yoo – Mann im Anzug
  • Yim Si-wan
  • Kang Ha-neul
  • Park Sung-hoon
  • Yang Dong-geun
  • Choi Seung-hyun
  • Park Guy-young
  • Lee Jin-uk
  • Won Ji-an
  • Kang Ae-sim
  • Lee David
  • Jo Yu-ri
  • Roh Jae-won

Regie: Hwang Dong-hyuk
Executive Producer: 
Kim Ji-yeon
Produzent*innen: 
Hwang Dong-hyuk, Kim Ji-yeon
Besetzung: 
Lee Jung-jae, Lee Byung-hun, Yim Si-wan, Kang Ha-neul, Wi Ha-jun, Park Gyu-young, Lee Jin-uk, Park Sung-hoon, Yang Dong-geun, Kang Ae-sim, Lee David, Choi Seung-hyun, 
Roh Jae-won, Jo Yuri, Won Ji-an, Gong Yoo
Produktionsfirma: 
Firstman Studio

Im Englischen wird “Squid” mit Tintenfisch übersetzt. Das bedeutet, dass “Squid Game” im Deutschen “Tintenfisch Spiel” heißt. In diesem Spiel spielen koreanische Kinder auf einem Spielfeld, auf dem ein schematischer Tintenfisch am Boden dargestellt ist. Die Regeln sind folgendermaßen: Es gibt einen Angreifer und einen Verteidiger. Der Angreifer hüpft auf einem Bein, bis er den Körper des Tintenfisches erreicht hat. Der Verteidiger muss dann versuchen, den Angreifer von dort zu vertreiben, um das Spiel zu gewinnen. Ursprünglich wurde die Serie als “Round Six”, also sechste Runde bezeichnet. Doch letztendlich wurde laut Südwest Presse das letzte tödliche Spiel der sechs Wettbewerbe für den Titel ausgewählt.

Textquellen: Netflix, Südwest Presse // Bildquelle: Netflix


» ZU »Booster für Podcasts & True Crime – Teil 1/2« und »Teil 2/2«
» ZU DEN KURZGESCHICHTEN
» KRIMI »Der Tod ist näher als du denkst«
» »Leichen pflastern seinen Weg« – Rezension zu Adrian Langenscheids neuem Buch


BLEIB AUF DEM LAUFENDEN!

Werde automatisch über neue Beiträge und Projekte informiert.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Bei Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit unseren
Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Du kannst dich jederzeit wieder austragen!

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert