Im Kino: Kurioser Agentenfilm »Argylle«

Die Story: Worum gehts in »Argylle«?

Im Kino: Kurioser Agentenfilm »Argylle«. Der außergewöhnliche Agentenfilm “Argylle” des Regisseurs Matthew Vaughn, der für die “Kingsman”-Reihe bekannt ist, markiert den Beginn einer möglichen Hit-Trilogie. Und Leute, der Trailer (nach unten scrollen) verspricht schon mal ein außerordentliches Abenteuer!

Im Kino: Kurioser Agentenfilm »Argylle« – eine Filmempfehlung

Filmempfehlung Argylle

Neben einem hochkarätigen Ensemble setzt der Blockbuster auch auf eine ungewöhnliche Handlung. Mit Henry Cavill (“Man of Steel”), Dua Lipa (“Barbie”), Bryce Dallas Howard (“Jurassic World”), Sam Rockwell (“Iron Man 2”), Samuel L. Jackson (“Pulp Fiction”), Bryan Cranston (“Breaking Bad”) und John Cena (“The Suicide Squad”) kann sich die Besetzung von Argylle wirklich sehen lassen – ein echtes Who’s who Hollywoods.

Entsprechend hoch sind die Erwartungen an den neuesten Film von Regisseur Matthew Vaughn. Matthew Vaughn hat bereits mit Filmen wie der Kingsman-Reihe, “X-Men: Erste Entscheidung” und “Kick-Ass” bewiesen, dass er exzellente Filme inszenieren kann. Wird ihm dieses Kunststück erneut gelingen? Das kannst du bald selbst herausfinden. Neben Cloudy Productions und Vaughns eigenem Marv Studios ist Apple Original Films an der Produktion von Argylle beteiligt.

Wer streamt »Argylle«?

Der weltweite Vertrieb erfolgt über Apple TV+ und Universal Pictures. Argylle wird also nicht auf Netflix, Disney+ oder Sky zu sehen sein, sondern exklusiv auf dem hauseigenen Streamingdienst Apple TV+. Ein genauer Starttermin bei Apple TV+ steht für Argylle noch nicht fest; bisher heißt es lediglich vage, dass der Film in naher Zukunft verfügbar sein wird.


https://sucypretsch.de/2024/01/16/napoleon-schon-gesehen-die-franzosen-sind-jedenfalls-sauer/

Die Story: Worum gehts in »Argylle«?

Worum geht es nun genau in diesem Agentenfilm? Die introvertierte Schriftstellerin Elly Conway (gespielt von Bryce Dallas Howard) feiert große Erfolge mit ihren Büchern über den Superspion Argylle (Henry Cavill). Doch eines Tages wird sie während einer Lesereise in die reale Welt der Spionage hineingezogen, als der Agent Aiden (Sam Rockwell) um ihre Hilfe bittet.

Das Apple Original startet am 1. Feb. mit Star-Besetzung: Dua Lipa, Samuel L. Jackson, Henry Cavill Im Kino: Kurioser Agentenfilm »Argylle«

Anfangs kann Elly es kaum glauben: Alles, was sie in ihren Romanen schreibt, geschieht tatsächlich in der Realität – natürlich unbemerkt von der Öffentlichkeit. Kein Wunder also, dass Ellys hellseherische Fähigkeiten das Interesse aller Geheimdienste und Superbösewichte weltweit wecken. Dazu gehört auch der fiese Ritter (Bryan Cranston), der wissen will, wie die Geschichte von Argylle weitergeht. Elly bleibt nichts anderes übrig, als immer tiefer in ihre eigene Welt voller Spione einzutauchen.

Textquelle: Apple TV // Fotoquelle: Apple TV


» ZUR Film-Kritik zu »Leif in Concert Vol.2«
» Rezension zu Dr. Mark Beneckes »Aus der Dunkelkammer des Bösen«
» »Leichen pflastern seinen Weg« – Rezension zu Adrian Langenscheids neuem Buch
» ZU »Booster für Podcasts & True Crime – Teil 1/2« und »Teil 2/2«
» ZU DEN KURZGESCHICHTEN
» KRIMI »Der Tod ist näher als du denkst«


BLEIB AUF DEM LAUFENDEN!

Werde automatisch über neue Beiträge und Projekte informiert.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Bei Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit unseren
Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Du kannst dich jederzeit wieder austragen!

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert